Seminartermine für 2020

Die Termine für die Seminare der FUK Mitte für 2020 stehen fest:

Seminare zum/zur Sicherheitsbeauftragten der Feuerwehr

In Sachsen-Anhalt und Thüringen werden jeweils zwei Grundlagenseminare durchgeführt. In Thüringen gibt es zusätzlich zwei Fortbildungsseminare.

Die Termine und Anmeldeinformationen finden Sie hier.

 


Seminare für Mitwirkende an der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für die Feuerwehr

Zum 01.01.2019 ist im Geschäftsgebiet der FUK Mitte die DGUV Vorschrift 49 „Feuerwehren“ in Kraft getreten. In § 4 dieser Vorschrift wird der Träger bzw. die Trägerin der Feuerwehr verpflichtet, „… Gefährdungen im Feuerwehrdienst zu ermitteln und erforderliche Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz für alle Feuerwehrangehörigen zu treffen.“

Das heißt, die Bürgermeisterin bzw. der Bürgermeister ist hierfür verantwortlich, wird in der Regel jedoch die Unterstützung Fach- und Sachkundiger benötigen.

Zur Unterstützung bei der Erfüllung dieser Aufgabe bieten wir im Geschäftsgebiet Sachsen-Anhalt in diesem Jahr 4 Seminare für Mitwirkende an der Gefährdungsbeurteilung bei der Feuerwehr an.

Zielgruppe der Seminare sind vorrangig hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden und Städte, die für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach § 4 DGUV Vorschrift 49 „Feuerwehren“ befähigt werden sollen.

Seminarinhalt:

  • Gefährdungsbeurteilung im Feuerwehrdienst
  • Objektbegehung „Werkstattgebäude“
  • Workshops „Gefährdungsbeurteilung online“ und „Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen“
  • Diskussion und Auswertung

Die Termine und Anmeldeinformationen finden Sie hier.


Seminare für Ärzte zu Eignungsuntersuchungen bei Feuerwehren

Mit diesem Seminar möchte die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte den Ärzten die Möglichkeit geben, feuerwehrtypische Tätigkeiten kennenzulernen und zu erleben. Durch den Austausch und den wissenschaftlichen Hintergrund werden Praxistipps für die arbeitsmedizinische Bewertung aufgezeigt.

Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Thüringen bzw. der Landesärztekammer Sachsen-Anhalt als Fortbildung anerkannt.

Die Termine und Anmeldeinformationen finden Sie hier.