Refresher: Belastung von Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr

Datum
bis
Ansprechpartner
Frau Lämmerhirt - Tel. 0361 60154412
Ort
Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule
Silbitzer Weg 6
Bad Köstritz
Hinweise

„Refresher: Belastung von Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr – Praxistipps für die arbeitsmedizinische Bewertung“
- aufbauend auf dem Seminar "Belastung und Belastbarkeit von Atemschutzgeräteträgern"  -

Programm

  • praxisnahe Vermittlung feuerwehrtypischer Belastungen am Beispiel persönlicher Schutzausrüstung
  • rechtliche Situation Eignung / Vorsorge
  • Forschungsberichte
  • Verpflegung ist inklusive

Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Thüringen als Fortbildung anerkannt. Für die Veranstaltung erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte, die Sie für Ihr Fortbildungszertifikat einbringen können.

Teilnehmer aus dem Geschäftsbereich Sachsen-Anhalt und Thüringen werden bei der Anmeldung bevorzugt. Der Teilnehmerbeitrag für Ärzte aus dem Geschäftsbereich der Feuerwehr-Unfallkasse Mitte beträgt 80,- Euro / für Anmeldungen aus dem übrigen Bundesgebiet wird eine Teilnehmergebühr in Höhe von 120,- Euro erhoben.

Nach der Anmeldung folgt eine Rechnung.