Seminare für Mitwirkende an der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für die Feuerwehr

 

Seminare für Mitwirkende an der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für die Feuerwehr

Zum 01.01.2019 ist im Geschäftsgebiet der FUK Mitte die DGUV Vorschrift 49 „Feuerwehren“ in Kraft getreten. In § 4 dieser Vorschrift wird der Träger bzw. die Trägerin der Feuerwehr verpflichtet, „… Gefährdungen im Feuerwehrdienst zu ermitteln und erforderliche Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz für alle Feuerwehrangehörigen zu treffen.“

Das heißt, die Bürgermeisterin bzw. der Bürgermeister ist hierfür verantwortlich, wird in der Regel jedoch die Unterstützung Fach- und Sachkundiger benötigen.

Zur Unterstützung bei der Erfüllung dieser Aufgabe bieten wir im Geschäftsbereich Sachsen-Anhalt in diesem Jahr 4 Seminare für Mitwirkende an der Gefährdungsbeurteilung bei der Feuerwehr an.

Zielgruppe der Seminare sind vorrangig hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden und Städte, die für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach § 4 DGUV Vorschrift 49 „Feuerwehren“ befähigt werden sollen.

 

Seminarinhalt:

  • Gefährdungsbeurteilung im Feuerwehrdienst
  • Objektbegehung „Werkstattgebäude“
  • Workshops „Gefährdungsbeurteilung online“ und „Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen“
  • Diskussion und Auswertung

Termine/Ort:

28. März 2020, 09. April 2020, 15. Juli 2020 und 17. Dezember 2020 (jeweils von 09:30 Uhr - 16:45 Uhr)

am Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge

Hinweis:

Aufgrund der technischen Voraussetzungen ist die Teilnehmerzahl je Seminar auf 16 Personen begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Wegen der begrenzten Teilnehmerkapazität kann in diesem Jahr je Einheits-, Verbandsgemeinde oder Stadt max. ein Teilnehmer angemeldet werden. Die Berücksichtigung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Reisekosten sind von der entsendenden Stelle zu tragen.

 

Das Anmeldeformular können Sie hier oder über den Bereich Termine downloaden.