8. FUK-Forum „Sicherheit“ am 2. und 3. Dezember 2019 in Hamburg

Die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg laden ein zu ihrem

8. FUK-Forum "Sicherheit",

das am 2. und 3. Dezember 2019
in der Handwerkskammer Hamburg,
Holstenwall 12, 20355 Hamburg

stattfindet. Unter dem Motto

FEUERWEHR: Sicher unterwegs - Unfallrisiken (er)kennen und vermeiden

geht es in diesem Jahr darum, wie die Wege im Feuerwehrdienst sicherer gestaltet werden können.

Ganz gleich, ob mit dem Einsatzfahrzeug, dem Privat-PKW, zu Fuß oder dem Fahrrad: Risiken und Gefahren, zu verunfallen, lauern überall. So sollen beispielsweise Unfallgeschehen, Fallanalysen und Ansätze zur Präventionsarbeit näher beleuchtet werden.

Beim 8. FUK-Forum „Sicherheit“ treffen sich Expertinnen und Experten aus dem Feuerwehrwesen, des Arbeitsschutzes und der Feuerwehr-Unfallkassen, um aktuelle Fragestellungen und Lösungsansätze zu diskutieren.  
Zudem wird in einer „aktuellen Stunde“ ein weiteres Thema bearbeitet: Ein Vortrag wird erste Erkenntnisse und Ergebnisse der Studie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung über Krebsgefahren im Feuerwehrdienst vorstellen.

Die Fachtagung findet in Hamburg statt. Veranstaltungsort ist wie vor zwei Jahren die Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg. Der erste Tag der Veranstaltung wird mit einem Abendprogramm auf dem Traditionssegler „Rickmer Rickmers“ ausklingen.

Die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg freuen sich darauf, Sie in Hamburg zu begrüßen!


Alle Informationen zum Hintergrund der Fachtagung, zu dem Tagungsprogramm, der Tagungsstätte und Anmeldung finden Sie unter den folgenden Links:

Startseite FUK-Forum "Sicherheit" 2019
Hintergrund
Programm und Referenten
Anmeldung und Kosten
Tagungsstätte, Anreise, Übernachtung, weitere Infos
Anmeldeformular FUK-Forum "Sicherheit" 2019
Flyer FUK-Forum "Sicherheit" 2019